Logo der Kretschmar Haustechnik GmbH

Kretschmar Haustechnik GmbH, Louisenstrasse 10, 01099 Dresden, Tel.: 0351-8029483, Fax: 0351-8029472

Logo der Innung Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik Dresden


Wartung von Kleinhebeanlage


Die Betriebssicherheit und Lebenserwartung von Abwasser-Hebeanlagen kann durch eine regelmäßig durchgeführte Wartung erheblich erhöht werden.

Die meisten Ausfälle dieser Anlagen haben oft kostspielige Folgen und sind für die Nutzer der betroffenen Räumlichkeiten äußerst unangenehm. Die Ursachen dieser Versagensfälle sind meist in einer mangelnder Pflege der Anlage zu finden, welche häufig durch Ablagerungen an den Steuerelementen oder Alterungserscheinungen an den mechanischen Bauteilen bedingt sind.

Wesentliche Bestandteile der Wartung von Hebeanlagen sind:

  • Überprüfung der Anlage auf Betriebsfähigkeit
  • Kontrolle aller Anlagenteile auf Dichtheit und Korrosionserscheinungen
  • Reinigung und Funktionskontrolle des Schneidwerkes
  • Überprüfung der sicherheitsrelevanten Baugruppen auf Ihre Funktionsfähigkeit
  • Kontrolle des Rückflussverhinderers
  • Sichtkontrolle der Anlage auf Sauberkeit und Rückstände
  • Probebetrieb der Anlage

Eine vollständige Auflistung der ausgeführten Arbeiten finden Sie in unserem Wartungsprotokoll.

Hinweis:

Nach einer Empfehlung in der geltenden Europanorm 12056 sind Wartungen an Hebeanlagen regelmäßig von geschultem Fachpersonal durchzuführen. Die Europanorm empfiehlt weiterhin mindestens eine einmalige Wartung pro Jahr für Einfamilienhäuser, wobei der Wartungsintervall dem Alter und der Beanspruchung der Anlage angepasst sein sollte.

Entgegen anderslautenden Werbeversprechen gibt es keine absolut wartungsfreien Hebeanlagen.

Des Weiteren können sich in Schadensfällen Gebäude-Versicherungen auf diese Europanorm beziehen, was den nachträglichen Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge haben kann, wenn eine ungepflegte Hebeanlage als Schadensverursacher feststeht.


Wartungsvertrag und -protokoll


Unseren Mustervertrag inkl. eines Musterprotokolles zur Wartung von Kleinhebeanlagen können Sie hier im pdf-Format downloaden.

Zum Download Adobe Acrobat Reader

Um diese Dokumente öffnen und ausdrucken zu können, ist der Adobe Acrobat Reader V10.0 oder höher erforderlich.


Zusatz- und Fahrtkosten


Zusätzlich zu den Kosten für die jeweilige Wartung fallen noch Kosten für eventuell benötigte Ersatzteile an. Ausgenommen sind Mängel, welche durch die Gewährleistungspflicht eines Herstellers abgedeckt sind.

Sollten Reparaturen an Ihrer Anlage nötig sein, welche den Betrag von € 50,00 überschreiten, so werden wir dies selbstverständlich vor Ausführung der Arbeiten mit Ihnen abstimmen.

Zusätzliche Anfahrtskosten fallen für Wartungen in unseren Stammgebieten (Dresden und Umgebung) nicht an.

 

Starto Klimaschutz Logo

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018


ServerProcessTime (InitTime + PostTime + GetTime) - 0.0074288845s = 0.0066487789s + 0.0000190735s + 0.0007610321s

Valid XHTML 1.0 Valid CSS!